LifeEnVogue #8 I Rom Praktikum Pläne

LifeEnVogue

In den letzten Wochen ist einiges bei mir passiert. Ich war in Rom, habe vorher noch eine Klausur geschrieben und mein Praktikum hat angefangen. Aber alles der Reihe nach.

ExperiencedNachdem ich aus Bordeaux zurück war, hatte ich mich erstmal für eine Klausur an meiner Uni angemeldet, die noch offen war. Das hieß für mich also direkt wieder an den Schreibtisch bzw. in die Bib und lernen. Das Ziel war allerdings auch traumhaft. Vorerst keine Klausuren mehr bis Weihnachten und einige Tage in Rom bei zwei meiner Mädels, die dort ihr Auslandssemester machen. In Rom hatte ich dann 5 wunderschöne, lustige und erholsame (ok vielleicht nicht vorrangig) Tage. Wir waren am Meer und sind durch Rom geschlendert. Besonders schön fand ich die Appia Anitca. Das ist eine tausende von Jahren alte Straße mit kaum Gebäuden, viel Natur und alten Grabmälern. Es ist einfach faszinierend, dass man quasi grade noch in einer überlaufenden Stadt mit Touristen ist und auf einmal denkt, man sei in er Toskana angekommen. Außerdem waren wir in einer supercoolen Strandbar. Allerdings haben wir einen totalen Schock bekommen, wie schlecht der Service war. Und mal ganz ehrlich? Würdet ihr das bei den Bildern erwarten? Nein oder? Aber wir haben unsern Snack und die Atmosphäre trotzdem genossen und für mich ergab sich natürlich ein Fotoparadies, da wirklich alles weiß war. NMS_9393


Loved
Geliebt habe ich in letzter Zeit vor allem meine neuen Sandalen von Zara. Ich habe mich in Bordeaux schon in sie verliebt, war allerdings leider pleite. Als ich zurück war, hab ich mir die Goldstücke allerdings direkt zugelegt und seitdem sind wir unzertrennlich. Wie einige vermutlich über Instagram und Snapchat mitbekommen haben, hab ich vor kurzem mein Praktikum angefangen, das ich im Rahmen meines Studiums absolvieren muss. Dafür habe ich mich für meine absolute Lieblingsboutique Style&Select entschieden. Ich bin in dem Männerladen und jeden Tag glücklich über diese Entscheidung. Es ist schön für Leute zu arbeiten, die ihren Job gerne machen und einen Laden mit so viel Liebe führen. Und dennoch ist keine Verbissenheit zu erkennen. Diese Erfahrung musste ich leider letztes Jahr machen und das ist wirklich nicht angenehm, denn man kann eigentlich nur alles falsch machen. Im Rahmen dieses Praktikums habe ich für unsere Herrenboutique einen Instagram-Account erstellt und würde mich sehr freuen,wenn ihr dort mal vorbeischaut. IMG_0650 Plans


Mein Freund und ich planen grade unseren Urlaub, der allerdings erst Ende September und auch ziemlich kurz sein wird, da mein Liebster mitten im Physikum steckt. Wir überlegen noch wo es hingehen soll, aber hoch im Kurs steht Palma, sowie Madrid und Ibiza. Aber wie befinden uns noch sehr stark in der Findungsphase. Wenn ihr also Tipps habt, her damit! Außerdem möchte ich Laura unbedingt in Hamburg besuchen. Sie macht dort zur Zeit Praktikum und Hamburg ist meine absolute Lieblingsstadt in Deutschland. Das will ich mir natürlich nicht entgehen lassen. ℒ♥

Comments

  1. Antworten

    ich freu mich wenn du kommst! :-)))

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *