LifeEnVogue #4

LifeEnVogue

M o s t   w o r n  Vermutlich mein IQ Parka, den ich ja auch in dem letzten Outfitpost hier trage. Er passte einfach perfekt zu dem Wetter letzte Woche.

M o s t   l o v e d Normalerweise würde ich zwischen dem Sushi bei Best Friends und dem Burger bei Burgerlich schwanken, aber irgendwie hat der mir diesmal nicht soo super geschmeckt. Das Sushi hat da eindeutig gewonnen. Wer aus der Umgebung kommt, dem kann ich Best Friends übrigens nur empfehlen. Es gibt eins in Bochum und eins in Dortmund am Phönixsee. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und alles andere auch :)

E x p e r i e n c e d Ich hatte die letzte Woche einen sehr schönen Tag mit Laura am Phönixsee ( weiß nicht, ob ihr das schon wusstet, hab es ja erst 1,2 Mal erwähnt). Außerdem waren wir Samstag in Köln und wollten uns in der Boutique Belgique Lena Tresters neue Kollektion anschauen. Wer mir bei Snapchat folgt, hat meine Meinung bereits gehört. Ich finde sie unfassbar inspirierend und bewundere, was sie bereits erreicht hat, aber von dem Event war ich enttäuscht. Vermutlich war nichts anderes zu erwarten, da der eigentliche Launch ja schon auf der Fashion Week stattgefunden hat. (Für alle Unwissenden: Lena Terlutter hat gemeinsam mit Edited ihre eigene „Kollektion“ entworfen, bestehend aus 8 Teilen, die ich übrigens alle kaufen würde!)
Trotzdem hatte ich mir bei so einer großen Sache mehr erhofft. Zumal die Mädels, die die Kollektion kaufen sollen ja nicht alle Fashionblogger sind und das ist auch gut so. 

P l a n s Für die nächste Woche steht ein Dinner mit meinen Schwestern und meiner Mama an, was bei uns Tradition hat und auf das ich mich immer super freue. Aber viel spannender wird das Wochenende. Ich werde nämlich auf der Platform Fashion in Düsseldorf arbeiten. Es sind tolle Shows, wie zB. Thomas Rath dabei und ich bin wahnsinnig gespannt, wen ich kennenlernen und welche Erfahrungen ich machen werde. ℒ♥

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *