Happy Friday: Gin Basil Smash

2017-06-23 19.31.15

Gin ist derzeit DAS In-Getränk schlechthin. Und auch mich hat das Gin-Fieber gepackt. Von allen hochprozentigen Getränken, war Gin Tonic schon lange mein Favorit, da ich mich mit klassischen Cocktails eher schwer tue. Die meisten Cocktails oder Longdrinks sind mir zu süß. Doch bei dem Basil Smash habe ich eine Kombination gefunden, die besser nicht sein könnte. Ich liebe Gin und zusammen mit dem frischen Basilikum und der Zitrone entsteht mein absoluter Lieblingsdrink für einen Abend in der Bar mit Freunden.

2017-06-23 19.05.55-1

Was ihr braucht:

\bigstar  6 cl Gin

\bigstar  3 cl frisch gepressten Zitronensaft

\bigstar  3 cl Zuckersirup

\bigstar  12-15 Blätter Basilikum

\bigstar  Eis

Seit geraumer Zeit bestelle ich den Gin Basil Smash gerne schon in Bars. Doch nie habe ich mich wirklich getraut ihn selbst mal zu machen. Und dabei ist es wirklich einfach. Und mein Tipp für alle, bei denen es nicht klappt: Geizt wirklich nicht mit dem Basilikum. Am besten gebt ihr alle Zutaten (bis auf das Eis) in einen Shaker oder ein Glas. Dann zerstoßt ihr das Basilikum bis die Blätter kaum noch erkennbar und das Getränk eine schön grüne Farbe angenommen hat. Einfach das Ganze durch ein Sieb (oder den Deckel des Shakers) auf Eis gießen. Fertig ist der Sommerdrink. ℒ♥

P.S: Definitiv kein Drink für jeden Abend, auch nicht für jeden zweiten. Da er wirklich fast ausschließlich aus Gin besteht, hat er es ganz schön in sich.

2017-06-23 19.16.52 2017-06-23 19.30.53
2017-06-23 19.32.29 2017-06-23 19.33.48-12017-06-23 19.07.21

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Get Widget